MediFox – Technische Voraussetzungen und Administration

Systemvoraussetzungen für MediFox

Mit MediFox haben Sie sich für eine Softwarelösung entschieden, die auf die leistungsfähigen Lösungen von Microsoft setzt. Mit der .Net Technologie und dem Microsoft SQL Server setzen wir auf Innovation und Zukunftssicherheit. Das bedeutet für Sie wiederum, dass für die Installation von MediFox ambulant und MediFox stationär keine besonderen Betriebssysteme oder Programme benötigt werden.

MediFox ambulant Datenbanksystem

Mit MediFox ambulant können Sie sich auf standortunabhängiges Arbeiten freuen und so flexibel sein: Sei es in ländlichen Regionen, wo Klienten weiter auseinander wohnen oder in Städten mit einer größeren Klientenanzahl – eine dezentrale Verwaltung über mehrere Zweigstellten vereinfacht das tägliche und vor allem mobile Arbeiten. Als Datenbanksystem wird hierfür der Microsoft SQL Server verwendet. 

MediFox stationär Datenbanksystem

Ein zentraler Server am Hauptstandort ermöglicht Ihnen mit MediFox stationär, dass einzelne Häuser auf den gemeinsamen und aktuellen Datenbestand zugreifen können. Hier wird als Datenbanksystem der Microsoft SQL Server verwendet, der das zentrale Verwalten der Daten auf dem Server ermöglicht.

Technische Voraussetzung für MediFox ambulant