Praxissoftware Physiotherapie von MediFox

Effiziente Verwaltung mit MediFox therapie

Die Software MediFox therapie vereint viele hilfreiche Funktionen für Deine Physiotherapie Praxis. So wird Dein Arbeitsalltag nachhaltig vereinfacht. Das Beste daran? Du kannst das Softwarepaket für Deine Physiotherapiepraxis wählen, das am besten auf Deine individuellen Anforderungen abgestimmt  ist.

0

%

0

%

0

%

0

%

Jetzt MediFox therapie kennenlernen

Terminplanung mit dem Smartphone beim Fahrradfahren

Die innovative Praxissoftware für Physiotherapeuten

Terminplanung, Dokumentation, Verwaltung und Abrechnung – das sind nur einige Funktionen von MediFox therapie für die Physiotherapie. Die Software unterstützt Dich bei wichtigen Verwaltungsaufgaben, sodass Du mehr Zeit für täglich anfallende Aufgaben hast und Dich uneingeschränkt dem reibungslosen Ablauf in Deiner Physiotherapie Praxis widmen kannst. Um besonders flexibel zu sein, kann die Software als mobile App auf dem PraxisPad nicht nur in der Praxis, sondern auch unterwegs, z.B. für Hausbesuche, genutzt werden.

Vorteile von MediFox therapie für Deine Physiotherapie Praxis

Mit dem Einsatz der Software MediFox therapie bringst Du als Physiotherapeut die Digitalisierung Deiner Praxis entscheidend voran und denkst schon heute an morgen. Durch unsere Cloudlösung benötigst Du keine eigenen Server in Deiner Physiotherapie Praxis und kannst auch dann mit der Software arbeiten, wenn temporär keine Internetverbindung besteht. Durch besondere Vorkehrungen in Sachen Datenschutz und ausschließlicher Speicherung Deiner Daten in deutschen Rechenzentren kannst Du zu 100% in unsere Softwarelösung für Physiotherapeuten vertrauen. Ein weiterer Vorteil von MediFox therapie ist der Zugriff auf Patientendaten über verschiedene Endgeräte. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können z.B. Terminkoordinierung und die Verwaltung von Patientendaten über einen PC oder Mac erledigen, während Physiotherapeuten bei Hausbesuchen über das PraxisPad alle wichtigen Informationen abrufen und einpflegen können.

Software im Überblick

Alle Funktionen in einer Übersicht

Das PraxisPad für Deine physiotherapeutische Praxis

Durch die Installation der MediFox therapie-App auf Deinem Apple iPad wird es zum smarten PraxisPad. Jetzt kannst Du den Terminkalender Deiner physiotherapeutischen Praxis pflegen, Verordnungen anlegen, Therapieverläufe dokumentieren, hast eine smarte Software für die Abrechnung und vieles mehr. Um wichtige Prozesse innerhalb Deiner Physiotherapie Praxis effizienter zu gestalten, können Rezepte über das PraxisPad eingescannt und die Daten nahtlos in der Patientenakte hinterlegt werden. Eine weitere hilfreiche Ergänzung dazu ist das MediFox Kartenlesegerät, das ebenfalls mit dem PraxisPad verbunden werden kann, und über das die Datenübernahme von der Versicherungskarte Deiner Patienten erfolgt. Weil sich für manche Arbeitsschritte ein großer Bildschirm empfiehlt, findet über die MediFox therapie Software ein automatischer Datenabgleich statt. Dadurch sind die Daten auf dem PraxisPad und dem Computer immer auf dem aktuellen Stand und es kommt z.B. in Bezug auf die Terminkoordinierung nicht zu Kollisionen.

Tablet mit Therapiesoftware

Software für therapeutische Praxen

MediFox therapie ist die ideale Softwarelösung für alle therapeutischen Praxen mit den Schwerpunkten Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und Podologie. Die vollwertige Cloudlösung integriert sich spielend leicht in jede Praxis und entlastet die Praxisverwaltung ganz ohne den Einsatz einer aufwendigen IT-Infrastruktur.

Häufige Fragen zur Physiotherapie Software MediFox therapie

  • Inwiefern erleichtert die MediFox Software die Abrechnung für Physiotherapeuten?

    Du wünschst Dir Unterstützung bei der Abrechnung und insgesamt einen fehlerfreien und effizienten Ablauf? Dann ist unsere Praxissoftware für die Physiotherapie genau das richtige für Dich. Durch eine übersichtliche Aufbereitung aller Belege und Verordnungen in MediFox therapie kannst Du Dich auf eine unkomplizierte Abrechnung freuen. Auch beim Prüfen, Codieren und Taxieren der Abrechnung wirst Du von der Software unterstützt. Und das alles mittels Datenträgeraustausch – du sparst also auch noch Geld, weil Du keine Rechnungskürzungen befürchten musst. So macht abrechnen Spaß und Du kannst Dich mehr auf andere wichtige Abläufe in Deiner Praxis konzentrieren.

    Weitere Informationen

  • Kann der Therapieverlauf mit der MediFox Software dokumentiert werden?

    Ja, das geht mit der Praxissoftware Physiotherapie problemlos. Von den Ergebnissen der Anamnese, dem Erstbefund und der Verlaufsdokumentation mit anschließendem Therapiebericht wird von MediFox therapie alles abgedeckt. Das Beste daran ist, dass Du zusätzlich mit dem PraxisPad oder einem Smartphone Bilder, Videos und/oder Audios machen kannst, die Du den einzelnen Dokumenten in der Software beifügen kannst. Auch die Schmerzdokumentation wird mit unserer Software für Physiotherapeuten nachhaltig erleichtert. Über das PraxisPad oder ein Smartphone kann der Patient den Schmerz der entsprechenden Körperteile in einem Body Chart markieren.

    Weitere Informationen

  • Wie erfolgt die Umstellung auf MediFox therapie für Physiotherapeuten?

    Unser Ziel ist es, dass Du den größtmöglichen Nutzen aus unserer Physiotherapie Software ziehst. Aus diesem Grund haben wir das Einführungsmanagement für Physiotherapeuten konzipiert, um Dich bestmöglich bei der Implementierung zu unterstützen und Dir wertvolle Tipps für den Umgang mit der Software an die Hand zu geben. Aber auch wenn die Umstellung abgeschlossen ist, laden wir Dich zu Schulungen und Webinaren ein. Denn wir arbeiten ständig an MediFox therapie und möchten Dich über wichtige Updates informieren. Solltest Du doch einmal Probleme mit der Software haben, steht Dir unser Kundenservice ebenfalls gern zur Verfügung.

    Weitere Informationen