Therapiepraxis gründen mit MediFox therapie

Herausforderungen beim Gründen einer Therapiepraxis

Du möchtest Deine eigene Therapiepraxis gründen? Dann steht Dir eine aufregende Zeit bevor. Doch bevor Du die ersten Patienten behandeln wirst, musst Du viele wichtige Entscheidungen treffen, die für Deine Praxis wegweisend sind. Dazu gehören nicht nur die Wahl des Interieurs, die Bestimmung Deines Leistungsspektrums und die Abgrenzung Deiner Patienten-Zielgruppe. Auch die Wahl einer passenden Praxissoftware, über die Du wichtige Abläufe gestalten kannst und die vor allem für die Verwaltung wichtig ist, muss getroffen werden. Mit der Praxissoftware MediFox therapie hast Du jederzeit alles im Blick und bist von Anfang an in Sachen Digitalisierung gut aufgestellt. Informationen zu den verschiedenen Paketen für Neugründer findest Du hier.

0

%

0

%

0

%

0

%

Die Therapiesoftware für Deine neue Praxis

Um Deine Patienten von Anfang an optimal betreuen und behandeln zu können, empfehlen wir Dir, Dich frühzeitig für eine geeignete Software zu entscheiden. Eine Praxissoftware gehört neben der Behandlung Deiner Patienten zum Kern Deiner Therapiepraxis und kann nachhaltig zum Erfolg Deiner Praxis beitragen. Dadurch hast Du im Verlauf der Gründung Zeit, Dich mit den unterschiedlichen Funktionen vertraut zu machen, Tests durchzuführen und kannst erste Fragen klären.
Entscheidest Du Dich für unsere Praxissoftware MediFox therapie, begleiten wir Dich gerne bei der Implementierung und stehen Dir bei Fragen jederzeit zur Seite.

Frau sitzt vor PC am Tisch
Frau sitzt am Tisch und benutzt Laptop

Wir unterstützen Dich bei der Softwareimplementierung

Arbeite von Tag 1 an effizient, kümmere Dich um Deine Patienten und erledige gleichzeitig alle Aufgaben, die im Bereich der Verwaltung, Administration und Dokumentation anfallen, problemlos mit der Praxissoftware.
Die Arbeit mit MediFox therapie kannst Du schon beginnen, während Du Deine Therapiepraxis gründest. Vor allem im Bereich der Abrechnung kannst Du Vorarbeit leisten und zum Beispiel Preislisten hinterlegen und Vorlagen erstellen. Abgesehen davon unterstützt Dich die Software im Bereich der Terminplanung, der Dokumentation, der Verwaltung und dem Controlling.
Hier erfährst Du mehr zu unserem Einführungsmanagement.

Für jeden das richtige Software-Paket

Gerade als Gründer legst Du sicherlich großen Wert auf Flexibilität. Genau die bekommst Du mit der Praxissoftware MediFox therapie. Wie das geht? Du kannst zwischen verschiedenen Paketen wählen, die Deinen individuellen Anforderungen entsprechen.

Dabei schließt Du einen Mietvertrag ab und kannst, sobald Du merkst, dass Du weitere Funktionen benötigst oder die Software für mehr Nutzer verfügbar sein soll, zu einem anderen Paket wechseln. So kannst Du, nachdem Du Deine Praxis gegründet hast, von Zeit zu Zeit überprüfen, ob Du mit den Features zufrieden bist oder noch mehr aus MediFox therapie rausholen möchtest. Hier kannst Du Dir die verschiedenen Pakete anschauen.

Business Männer beraten sich
Laptop und Smartphone mit Therapiesoftware

Finanzierung bei MediFox therapie

Nutze jetzt Deine Software sofort und biete Deiner Praxis wie auch Deinen Patienten einfach mehr Zeit für das wirklich Wichtige!

Mehr erfahren

Flexible Finanzierung von MediFox therapie

Mit der Gründung einer Praxis ist meist eine aufwändige Finanzierung verbunden. Um Dich nicht zusätzlich zu belasten, kannst Du unsere Praxissoftware MediFox therapie für Neugründer ganz einfach monatlich in einem Abomodell mieten. Außerdem musst Du keine Anschubinvestition tätigen, um die Software nutzen zu können. Die erste Zahlung, die geleistet wird, ist die für den ersten Monat, in dem Du die Software für Deine Therapiepraxis nutzen möchtest. Um bestmöglich auf Deine Präferenzen und Bedürfnisse eingehen zu können, kannst Du aus drei verschiedenen Mietmodellen wählen, die wir Dir hier vorstellen. So kannst Du nicht nur das Paket wählen, das all das erfüllt, was Du für eine erfolgreiche Praxis brauchst, sondern auch das, was am besten in Dein Budget passt. Dadurch hast Du jederzeit die finanzielle Flexibilität, die Du als Gründer brauchst.

Software im Überblick

Alle Funktionen in einer Übersicht

Wir beantworten Deine Fragen rund um Neugründung und die richtige Praxissoftware

  • Welche Aspekte sind beim Gründen einer Therapiepraxis besonders wichtig?

    Besonders wichtig ist es, Dir vor der Gründung Deiner Praxis zu überlegen, welche Behandlungsschwerpunkte Du setzen möchtest. Was unterscheidet Dich und Deine Praxis von anderen Praxen und inwiefern kannst Du Deinen Patienten mit einer Behandlung in Deiner Praxis einen Mehrwert bieten? Frage Dich in diesem Zusammenhang auch, ob Du Dich auf eine bestimmte Gruppe von Patienten spezialisieren möchtest. Es hilft Dir sicherlich auch, Deine Stärken zu reflektieren, um Patienten gegenüber selbstbewusst aufzutreten. Aber auch die Wahl einer passenden Therapiesoftware, wie z.B. MediFox therapie, stellt einen wichtigen Teil Deiner Vorbereitungen dar.

  • Welche Rolle spielt die richtige Praxissoftware beim Gründen?

    Um von Anfang an gut aufgestellt zu sein – vor allem in Sachen Digitalisierung – ist es extrem wichtig für den Gründungsprozess und den erfolgreichen Start Deiner Praxis, von Anfang an mit einer Praxissoftware zu arbeiten. So kannst Du dich in Ruhe mit den verschiedenen Funktionen vertraut machen und die Anwendung ab Tag 1 effektiv einsetzen. Das ist nicht nur gut für Dich, sondern kommt auch Deinen Patienten zugute.

  • Welche Vorteile bietet MediFox therapie jungen Gründern?

    Die Praxissoftware ist aus verschiedenen Gründen sehr gut für junge Gründer geeignet. Einer davon ist die flexible Finanzierung, das heißt, dass Du nicht schon im Voraus Zahlungen leisten musst, sondern erst dann, wenn Du mit der Software arbeiten möchtest. Durch unser Abomodell und die verschiedenen Pakete, die wir Dir anbieten, bist Du flexibel und kannst bei Bedarf auf ein anderes Paket umstellen, sobald Du z.B. zusätzliche Funktionen nutzen möchtest. Ein weiterer großer Vorteil von MediFox therapie ist, dass wir Dich bei der Implementierung der Software begleiten. Dafür haben wir unser Einführungsmanagement konzipiert. Natürlich stehen wir Dir auch bei Fragen darüber hinaus jederzeit zur Seite. Du kannst unseren Kundenservice rund um die Uhr erreichen. Da wir laufend daran arbeiten, unsere Software noch leistungsfähiger und anwenderfreundlicher zu gestalten, laden wir Dich regelmäßig zu Schulungen ein, um Dich über aktuelle Entwicklungen und Updates zu informieren. So kannst Du jederzeit das meiste aus MediFox therapie für Deine Therapiepraxis rausholen.