Teilnahmebedingungen

für den MediFox Adventskalender für Mitarbeiter

Veranstalter:
MediFox GmbH, Junkersstraße 1, 31137 Hildesheim,
Geschäftsführer: Christian Städtler, Dr. Thorsten Schliebe, Iris Christiansen
(im Folgenden „MediFox“)

  • Teilnahme

    Die Teilnahme an der Verlosung ist für die Teilnahmeberechtigten kostenlos. Sie erfolgt durch das einsenden der richtigen Antwort an adventskalender@medifox.de im Zeitraum vom 01.12.2020 um 08:00 Uhr bis 24.12.2020 um 23:59 Uhr. Die Fragen werden am jeweiligen Tag um 08:00 Uhr auf den Social Media Kanälen von MediFox Karriere (Instagram, Facebook, LinkedIn) veröffentlicht.

    Am 06.12.2020 von 00:01 Uhr bis 23:59 Uhr kann zudem ein Zusatzlos durch die Veröffentlichung eines Bildes auf Social Media (Instagram, Facebook, LinkedIn) mit dem Hashtag #ichbinMediFox erreicht werden.

  • Teilnahmeberechtigung
    An der Verlosung teilnehmen dürfen alle volljährigen Mitarbeiter der MediFox GmbH, der DAN Produkte GmbH und der ComFuture GmbH (auch Mitarbeiter innerhalb der Probezeit), Praktikanten, Auszubildende oder duale Studenten, die in diesen drei Unternehmen tätig sind und ihren ständigen Wohnsitz und Adresse in Deutschland haben. Minderjährige (unter 18 Jahren) sind von der Teilnahme ausgeschlossen und werden einen etwaigen Gewinn nicht erhalten. Jeder Teilnehmer kann nur im eigenen Namen teilnehmen. Eine Mehrfachteilnahme ist möglich, d.h. jeder Teilnehmer kann – mit einer täglichen richtigen Antwort – auch täglich an der Verlosung teilnehmen. Mehrfachanmeldungen in Form von identischen Dubletten sind ausgeschlossen und werden vor der Ziehung entfernt.
  • Teilnahmeausschluss
    Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer von der Verlosung auszuschließen, die den Teilnahmevorgang oder die Verlosung manipulieren oder dies versuchen oder gegen die Teilnahmebedingungen oder die guten Sitten verstoßen oder sonst in unfairer und/oder unlauterer Weise versuchen, die Verlosung zu beeinflussen. Der Veranstalter kann einen solchen Ausschluss unter diesen Bedingungen auch nachträglich aussprechen und eventuelle Gewinne zurückfordern.
  • Teilnahmeschluss der Verlosung ist Donnerstag, 24.12.2020 um 23:59 Uhr
    E-Mails, die nach diesem Zeitpunkt eingehen, können für die Verlosung nicht mehr berücksichtigt werden.
  • Einwilligung
    Der Teilnehmer garantiert, dass die von ihm hochgeladenen Inhalte, insbesondere Bilder, frei von Rechten Dritter sind und dass die Inhalte entweder selbst von ihm stammen oder er die erforderliche Einwilligung des Urhebers eingeholt hat. Der Teilnehmer garantiert weiter, dass er die erforderlichen Einwilligungen aller auf den Bildern abgebildeten Personen zur Verwendung und Veröffentlichung im Rahmen der Verlosung eingeholt hat. Die Teilnehmer dürfen keine Beiträge posten, die Beleidigungen, falsche Tatsachen, Wettbewerbs-, Marken- oder Urheberrechtsverstöße enthalten. Für etwaige Rechtsverstöße haftet der Teilnehmer. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass der Veranstalter die hochgeladenen Inhalte des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Verlosung und der Präsentation der Teilnehmerbeiträge/Gewinner online und offline nutzt, verbreitet sowie auf sonstige Weise Dritten zugänglich macht. Zu diesen Zwecken ist es dem Veranstalter erlaubt, die geposteten Inhalte zu bearbeiten und – falls erforderlich – Dritten Nutzungsrechte an ihnen einzuräumen. Diese Einräumung einfacher Nutzungsrechte erfolgt unentgeltlich sowie ohne räumliche, inhaltliche oder zeitliche Beschränkung.
  • Gewinn
    Verlost wird:
    • an den ersten Platz ein Hildesheim Gutschein im Wert von 100€
    • an den zweiten Platz einen Wasserparadies Hildesheim Gutschein im Wert von 50€
    • an den dritten Platz ein Gutschein vom Schlemmerblock Hildesheim 2020/2021 im Wert von 34€

      Es besteht kein Anspruch auf ersatzweise Barauszahlung oder nachträgliche Änderung des Gewinns. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar.
  • Auslosung und Gewinnbenachrichtigung
    Der Gewinner wird am Montag den 04.01.2021, nach Beendigung der Aktion, ausgelost und anschließend auf den Social Media Kanälen von MediFox Karriere durch ein Posting bekanntgegeben. Der Teilnehmer erklärt sich einverstanden, dass sein vollständiger Name im Fall des Gewinns auf den Social Media Kanälen des Veranstalters veröffentlicht wird. Der Gewinner muss sich innerhalb von 7 Tagen per Nachricht über einen der Social Media Kanäle (Facebook, Instagram, LinkedIn) melden und seinen vollständigen Namen sowie seine Adresse übermitteln. Sofern sich der Gewinner auf die Gewinnbenachrichtigung nicht innerhalb von 7 Werktagen meldet, entfällt der Gewinn anspruchslos.
  • Gewinnübermittlung
    Die Gewinnübermittlung des Gutscheins für den ersten bis dritten Platz erfolgt auf postalischem Weg bei Außendienstmitarbeitern und persönlich vor Ort im MediFox-Gebäude bei internen Mitarbeitern.
  • Freistellung
    Die Verlosung wird durchgeführt von der MediFox GmbH, Junkersstraße 1, 31137 Hildesheim. Die Teilnehmer erkennen an, dass diese Aktion in keiner Verbindung zu Facebook, Instagram oder Twitter steht und von Facebook, Instagram oder Twitter in keiner Weise gesponsert, unterstützt oder organisiert wird. Sämtliche Anfragen und Informationen sind an die MediFox GmbH und nicht an Facebook, Instagram oder Twitter zu richten. Die Teilnehmer können keine Ansprüche gegenüber Facebook, Instagram oder Twitter geltend machen, die im Zusammenhang mit der Aktion oder der Teilnahme hieran stehen.

    Der Veranstalter ist nicht verpflichtet, die von den Teilnehmern geposteten Inhalte (insbesondere die Fotos) auf potentielle Rechtsverletzungen zu überprüfen. Der Veranstalter ist aber berechtigt, rechtswidrige oder anstößige Inhalte abzulehnen oder zu löschen.
  • Datenschutz
    Als Veranstalter sind wir ebenfalls verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Teilnahme an der Verlosung. Ihre personenbezogenen Daten werden dabei auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO nur verarbeitet, wenn Sie uns diese im Rahmen der Verlosungsteilnahme mitteilen. Ausschließlich dann, wenn Sie uns eine entsprechende Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1. lit. a DSGVO) erteilt haben, verarbeiten wir Ihre Daten auch zu Werbezwecken. 

    Ihre Daten werden vertraulich behandelt. Soweit es erforderlich ist, werden Ihre Daten an von uns beauftragte Dienstleister (IT-Dienstleister, Callcenter, Lettershops, Transportunternehmen etc.) weitergeleitet. Dabei haben wir dafür Sorge getragen, dass die eingesetzten Dienstleister die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen ebenfalls einhalten. Soweit Sie zum Gewinner zählen sollten, wird Ihr Name zudem in den Sozialen Medien sowie Print- und Online-Medien aus dem Hause MediFox (z.B. Kundenmagazin) veröffentlicht. Ihre personenbezogenen Daten werden solange gespeichert, wie wir sie zur Durchführung der Verlosung benötigen. Nach Ablauf gesetzlicher Aufbewahrungspflichten werden Ihre Daten gelöscht.

    Wenn Sie uns Ihre Einwilligung in die Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken gegeben haben, werden Ihre Daten nach einem Widerruf dieser Einwilligung gelöscht. Einen solchen Widerruf können Sie per E-Mail an abmeldung@medifox.de erklären. Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre gespeicherten Daten zu verlangen und diese bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen berichtigen oder löschen sowie deren Verarbeitung einschränken zu lassen. Sollten Sie der Ansicht sein, dass Ihre Daten in unzulässiger Weise verarbeitet werden, haben Sie zudem das Recht, sich an eine Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu wenden. 

    Weitere Informationen zum Datenschutz und wie Sie unseren Datenschutzbeauftragten kontaktieren können, finden Sie unter www.medifox.de/datenschutz.
  • Vorbehaltsklausel

    Der Veranstalter behält sich vor, die Verlosung zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu modifizieren, zu unterbrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht der Veranstalter allerdings nur dann Gebrauch, wenn aus Gründen höherer Gewalt oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung nicht gewährleistet werden kann. Der Veranstalter haftet nicht für Verluste, Ausfälle oder Verspätungen, die durch Umstände herbeigeführt wurden, die außerhalb seines Verantwortungsbereichs liegen.

    MediFox übernimmt – soweit rechtlich zulässig – auch keine Haftung für Irrtümer oder Druckfehler sowie für im Zusammenhang mit der Bereitstellung und Inanspruchnahme von Gewinnen möglicherweise entstandene Schäden. Diese Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von MediFox, in Fällen zwingender gesetzlicher Haftung sowie bei schuldhaft verursachten Körperschäden. Technische oder sonstige Probleme, die außerhalb des Einflussbereichs von MediFox stehen, unterliegen nicht der Haftung durch MediFox.

    Sollte MediFox aus nicht vertretbaren Gründen den Gewinn nicht zur Verfügung stellen können, so behält sich MediFox vor, einen gleichwertigen Ersatz zu liefern.

    Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

    Diese Teilnahmebedingungen stellen die abschließenden Regelungen für die Aktion dar. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. Die Teilnahmebedingungen dürfen von MediFox jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen geändert werden

  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

MediFox GmbH im November 2020