Neue Stärke für die
digitale Pflege

Mit der Kraft innovativer Softwarelösungen entlastet MediFox stationär den Pflegealltag spürbar. Die mobile Leistungs- und Pflegedokumentation passt jetzt in jede Hosentasche und ist damit für Pflegekräfte jederzeit griffbreit. Auch die neue Qualitätsprüfung gelingt dank praktischer Assistenzfunktionen mühelos. Die Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter erfassen Sie unterdessen elektronisch mit der eigenen Zeiterfassung von MediFox.

 

Mein Tag für iPod und iPhone Die neue Qualitätsprüfung Zeiterfassung mit MediFox time 

Tagesdokumentation smart in einer Hand

Mit der mobilen Pflegedokumentation „Mein Tag“ auf dem iPod touch oder iPhone gewinnt Ihr Pflegealltag eine neue Leichtigkeit, die alle Beteiligten entlastet und voranbringt. Mit MediFox stationär haben Sie Ihre Dokumentation sicher im Griff!

Whitepaper zu „Mein Tag“ (PDF)

Gebündelte Funktionalität auf dem iPod und iPhone

Pflegekräfte haben auf dem iPod oder iPhone ihren gesamten Tagesablauf im Blick und können erbrachte Leistungen spielend leicht abzeichnen. Mit wenigen Handgriffen lassen sich darüber hinaus Einträge wie z. B. gemessene Vitalwerte in die elektronische Pflegemappe übernehmen oder Übergabeinformationen erfassen.

Der direkte Zugriff auf die persönlichen Aufgaben und Nachrichten vereinfacht darüber hinaus interne Abstimmungen. So sind alle Beteiligten jederzeit und überall bestens informiert.

Ihr Assistent im Alltag

Durch die Zusammenführung der leistungsstarken Pflegedokumentation mit kompakten Endgeräten wie dem iPod, hat MediFox eine Kombination geschaffen, die sich perfekt in den modernen Pflegealltag integriert.

Die benutzerfreundliche Anwendung im Hosentaschenformat ist immer griffbereit und zugleich komfortabler als die klassische Dokumentation auf Papier. So ausgestattet können sämtliche Mitarbeiter schnell und unkompliziert elektronisch dokumentieren.

Direkt starten und digital dokumentieren

Die kompakte Pflegedokumentation stellt die für die Pflegekräfte wesentlichen Funktionen stärker heraus und kombiniert diese mit einer intuitiven Bedienung.

Selbst neue Mitarbeiter sind schnell mit der elektronischen Dokumentation vertraut – und die benötigte Einarbeitungszeit beschränkt sich auf ein Minimum. So geht intelligente Digitalisierung mit MediFox.

Wir beraten Sie per Live-Video zu unseren Softwarelösungen

    Qualitätsindikatoren sicher im Blick

    Mit den Lösungen von MediFox stationär gehen Sie weit über die reinen Anforderungen der neuen Qualitätsprüfung hinaus. Neben der komfortablen Erhebung der Ergebnisindikatoren begleitet Sie der neue Prüfungsassistent bequem durch die jährliche Qualitätsprüfung. Spezielle Controlling-Instrumente ermöglichen darüber hinaus eine nachhaltig hohe Versorgungsqualität für Bestnoten in allen Bereichen.

    Whitepaper zu „Qualitätsprüfung“ (PDF)

    Qualitätsdaten mobil erfassen

    Die zur Ermittlung der Ergebnisindikatoren erforderlichen Qualitätsdaten der Bewohner können mit dem MediFox CarePad mobil und flexibel erfasst werden. In einer zentralen Ansicht gleicht MediFox die prüfungsrelevanten Daten mit dem aktuellen Stand der Pflegedokumentation ab.

    Fehlende oder unvollständige Angaben können von den Pflegekräften sofort nachgetragen werden. So schaffen Sie optimale Voraussetzungen für eine schnelle Übermittlung der Daten an die Datenauswertungsstelle und sparen wertvolle Zeit.

    Intelligenter Prüfungsassistent

    Auch die jährliche Qualitätsprüfung geht Ihnen mit dem Prüfungsassistenten spielend leicht von der Hand. Bereits im Vorfeld der Prüfung werden alle relevanten Dokumente und Auswertungen zentral zusammengetragen, damit Sie diese ausdrucken und bereitlegen können.

    Am Prüfungstag gibt der Prüfer die Codes der zur Prüfung ausgewählten Bewohner in der Software ein und bestätigt deren Einwilligung zur Prüfung. Der spezielle Prüfungsmodus erlaubt dem Prüfer anschließend die Einsicht in die prüfungsrelevanten Pflegeinformationen Ihrer Bewohner.

    Aktives Controlling und Monitoring

    Für optimale Ergebnisse bei der Qualitätsbewertung lassen sich mit MediFox die Ergebnisse bisheriger Erhebungen mit den tagesaktuellen Dokumentationsdaten abgleichen. Mögliche negative Tendenzen erkennen Sie dadurch unmittelbar und können diese proaktiv ausgleichen.

    Unterstützung erhalten Sie dabei durch die direkte Anbindung an den Maßnahmenplan der Bewohner. Mittels Benchmark-Ansicht können Sie zudem die Ergebnisse mehrerer Einrichtungen miteinander vergleichen. Dabei lässt sich im Detailgrad bis auf Ebene der Bewohner nachvollziehen, wie sich die Ergebnisse zusammensetzen.

    Wir beraten Sie per Live-Video zu unseren Softwarelösungen

      Arbeitszeiten komfortabel erfassen

      Das MediFox stationär Produktportfolio umfasst ab sofort auch eine für Sie entwickelte Anwendung zur elektronischen Arbeitszeiterfassung. In Kombination mit der Personaleinsatzplanung erhalten Sie damit die wichtigsten Werkzeuge zur vollintegrierten Mitarbeiterverwaltung aus einer Hand*.

      Whitepaper zu „MediFox time“ (PDF)

      Einfache Einrichtung

      Eingerichtet wird die Zeiterfassung kurzerhand per App auf einem iPhone, das an einer Wandhalterung montiert als Touchscreen-Terminal dient. Anmelden und authentifizieren können sich die Mitarbeiter über einen persönlichen NFC-Chip, der z. B. in Form eines Transponders oder einer Ausweiskarte kontaktlos vor das iPhone gehalten wird.

      Durch den Einsatz dieser Technologie ist die Anmeldung besonders sicher und schnell. So ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern das An- und Abmelden im Vorbeigehen.

      Vielfältige Anwendung

      Neben Dienstbeginn und Dienstende lassen sich auch Pausenzeiten und Dienstgänge über die elektronische Zeiterfassung buchen. Zur eigenen Kontrolle können Mitarbeiter über das Terminal zudem Informationen aus dem persönlichen Arbeitszeit- und Urlaubskonto abrufen, etwa Überstunden und Resturlaubstage. Alle Buchungen sind dabei in wenigen Sekunden erfasst.

      Direkte Anbindung an MediFox stationär

      Die elektronisch erfassten Arbeitszeiten werden direkt in die Mitarbeiterzeiterfassung von MediFox stationär übertragen. Mit der digitalen Arbeitszeiterfassung gehören handschriftlich erstellte Stundenzettel ab sofort der Vergangenheit an.

      Das innovative Online-Portal jetzt auch für Apotheken, Betreuer und Interessenten

      Über das Online-Portal MediFox Connect haben jetzt auch Apotheken Zugriff auf die in MediFox stationär hinterlegten Medikationen, Injektionen und Verordnungen der Bewohner**. Mit dieser digitalen Verbindung können Apotheken neu bestellte Medikamente direkt auf mögliche Wechselwirkungen überprüfen und die Medikamente verabreichungsgemäß blistern. Zudem gehen die von der Pflegeeinrichtung angeforderten Bestellungen automatisch in MediFox Connect ein und können von den Apotheken bearbeitet werden. An- oder Rückfragen können über die Nachrichtenfunktion sofort geklärt werden.

      Genau wie Angehörige erhalten nun auch Betreuer Zugriff auf die Pflegeinformationen der ihnen zugeteilten Bewohner in MediFox Connect. Neben Bargeldbeständen und Pflegeberichten können so auch aktuelle Gesundheitsdaten abgerufen und Dokumente mit der Pflegeeinrichtung geteilt werden. Der Austausch mit den Betreuern wird dadurch deutlich vereinfacht.

      Mit MediFox Connect wird auch das Interessentenmanagement besonders komfortabel. Über das Online-Portal können sich Interessenten bequem auf einen Pflegeplatz bewerben und persönliche Unterlagen gleich mit einreichen. Die Interessenten werden mit den angegebenen Daten automatisch in MediFox stationär angelegt und können später mit nur einem Klick als Bewohner übernommen werden.

      Elektronische Unterschriften auf dem CarePad

      Mittels elektronischer Unterschrift können Sie sich jetzt von den verordnenden Ärzten die Angaben zur Medikamentenverabreichung unterzeichnen lassen**. Auf diese Weise sichern Sie sich zusätzlich ab und können jederzeit nachweisen, dass die in der Software angegebene Verabreichung und Dosierung der ärztlichen Anordnung entspricht. Die Unterschrift erfassen Sie dabei digital und flexibel mit dem CarePad – so müssen Sie die Verordnungen nicht mehr ausdrucken.

      Sie sind schon MediFox-Kunde?

      Alle Software-Neuheiten lassen sich nahtlos in Ihr bestehendes System integrieren. Gern breaten wir Sie dazu persönlich und stellen Ihnen die Neuheiten im Detail vor.

      Beraten lassen

      Jetzt alle Software-Neuheiten kennenlernen

      Vereinbaren Sie ganz einfach Ihr persönliches Beratungsgespräch: 05121 28291 - 9206

      Service-Anfrage

      Wir sind jederzeit persönlich für Sie da!

      Unser Kundenservice ist rund um die Uhr für Sie erreichbar: 05121 28291 - 17

      Kontakt aufnehmen

      *Verfügbarkeit der Zeiterfassung MediFox Time: Q4/2020
      ** Verfügbarkeit der neuen mobilen Lösungen – MediFox Connect Zugriff für Apotheken: Q3/2020

      Alle Module in einer Übersicht

      MediFox stationär bietet für alle Anforderungen der stationären Pflege speziell zugeschnittene Softwarelösungen. Dank des modularen Aufbaus und der Skalierbarkeit eignet sich die Software sowohl für Träger mit mehreren Einrichtungen als auch für kleinere Heime und teilstationäre Einrichtungen. Alle Module integrieren sich nahtlos ineinander und lassen sich beliebig kombinieren.