Per Messenger sind Angehörige und Familienmitglieder in Pflege weiterhin verbunden!

Kein Lächeln, keine Berührung, keine warmen Worte oder gemeinsame Gespräche. Dinge, die eigentlich ganz normal und alltäglich sind, werden in diesen Tagen undenkbar. Mit MediFox family Connect bieten wir Ihnen einen Service, der es schafft, physische Grenzen zu überwinden und eine Brücke der digitalen Verbindung zu schlagen. Bieten Sie Ihren Bewohnern und Klienten die Möglichkeit, persönliche Nachrichten, Fotos und Videos mit ihren Angehörigen auszutauschen. So nutzen Sie den Fortschritt unserer Software, um auf digitalen Wegen Verbindung zu schaffen – und allein niemals einsam zu sein.

Persönlicher Austausch geht auch digital

Jede Zeit hat ihre Herausforderung, unsere ist die Infektionsgefahr durch das Coronavirus und die damit einhergehende lebensbedrohliche Gefährdung der Risikogruppe. Mit unseren digitalen Softwarelösungen können wir schnell und sicher auf Unvorhergesehenes reagieren – so haben wir MediFox family Connect erweitert: Wir verbinden Bewohner und Klienten mit ihren Angehörigen, indem wir den digitalen Austausch durch persönliche Nachrichten, Sprachmemos, Videos und Fotos ermöglichen.

Kommunikation
leicht gemacht

Mit MediFox family Connect können Sie schon jetzt auf sicherem Weg über Ihren Server mit Ärzten und Angehörigen direkt und ganz unkompliziert wichtige Informationen austauschen. In Zeiten, in denen persönlicher Kontakt mit unseren Mitmenschen nicht möglich ist, werden digitale Lösungswege noch wichtiger: Ärzte können online Gesundheitsdaten, Diagnosen und Medikationen einsehen. Angehörige können sich jederzeit selbst über Vitalwerte und dokumentierte Betreuungsangebote informieren und bleiben so immer auf dem neusten Stand und wissen immer, wie es ihren Liebsten gerade geht.

Wir wollen helfen:
Unser Gratis-Angebot für Sie

Wir bieten Ihnen die kostenlose Nutzung von MediFox family Connect bis zum 30. September 2020 an. Sie sind kein MediFox- Kunde? Macht nichts, denn auch Ihre Bewohner und Klienten wollen wir auf digitalen Wegen mit ihren Liebsten verbinden. Daher bieten wir auch Nicht-MediFox-Kunden die kostenlose Nutzung inklusiver aller hierfür notwendigen Module bis zum 30. September 2020 an. Entscheiden Sie danach selbst, ob Sie unseren Software-Service weiterhin in Anspruch nehmen wollen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eventuell notwendige Dienstleistungen, d.h. Installation und Schulung, je nach Aufwand berechnet werden.

Philipp Meißner
Vertriebsleiter MediFox stationär

Marcus Hopp
Vertriebsleiter MediFox ambulant

MediFox stationär

Sie interessieren Sich für MediFox family Connect in der stationären Pflege?

05121 28291 - 9206

MediFox ambulant

Sie interessieren Sich für MediFox family Connect in der ambulanten Pflege?

05121 28291 - 9205

IN TURBULENTEN ZEITEN WIE DIESEN IST ES WICHTIGER
DENN JE, ZUSAMMENZUHALTEN UND AUFEINANDER ACHT
ZU GEBEN. SIE KÖNNEN SICHER SEIN: WIR STEHEN IHNEN
ZUR SEITE UND SIND WEITERHIN FÜR SIE DA!