Abrechnung und Verwaltung
Stammdaten Interessenten

Vom Interessenten zum Bewohner

Mit MediFox stationär verwalten Sie mühelos sämtliche Daten zu Bewohnern, Angehörigen, Interessenten, Ärzten, Therapeuten und anderen Kontakten an einer zentralen Stelle.

Neben den Adressdaten des Bewohners und den genannten Kontaktdaten tragen Sie, falls vorhanden, auch den Pflegegrad mit ein. Sogar eine Zimmerreservierung können Sie an dieser Stelle bereits vornehmen.

Wenn sich der Interessent dann für Ihre Einrichtung entscheidet, genügt ein Mausklick, um ihn als Bewohner zu übernehmen.

Stammdaten Bewohner

Intuitive Bedienung - kurze Einarbeitungszeiten

Alle Eingabemasken sind klar und übersichtlich strukturiert. Jedem Bewohner lassen sich beliebig viele Ärzte, Kostenträger u. v. m. zuordnen. Egal ob vollstationäre Unterbringung oder Tagespflege – alle Verwaltungstätigkeiten von der Neuauf­nahme bis zur Abrechnung sind im Handumdrehen erledigt.

Wählen Sie die Pflegeart und den dazugehörigen Pflegeplatz aus – neben der automatischen Verfügbarkeitsprüfung legt MediFox direkt den passenden Auftragstyp für Sie an.

MediFox ist die perfekte Zentrale für alle Ihre Stammdaten und damit Grundlage für ein modernes Kundenmanagement.

Stammdaten Mitarbeiter

Stammdaten- und Personalzeitmanagement

Mit MediFox stationär sind alle Stammdaten Ihrer Mitarbeiter wie Anschrift, Telefon, Qualifikation, Arbeits-, Krankheits- und Urlaubszeiten übersichtlich hinterlegt. Auch Urlaubsanspruch, Beschäftigungszeiten und die Teilnahme an Fortbildungen können Sie in die Stammdaten eintragen.

Zur Unterstützung der individuellen Pflege können Sie hinterlegen, für welche Bewohner ein Mitarbeiter zuständig ist. Auch die Bezugspflege lässt sich auf diesem Weg regeln.

In den Mitarbeiterstammdaten erkennen Sie sofort, wann und aus welchem Grund ein Mitarbeiter abwesend war. So können Sie jederzeit optimal einschätzen, wie es um Ihre Personalressourcen bestellt ist.

 

 

Bewerbermanagement

Akquise von Fachkräften

Sorgen Sie für mehr Effizienz bei der Personalakquise. Mit dem integrierten Bewerbermanagement können Sie eingehende Bewerbungen direkt in MediFox verwalten. Die Wiedervorlagefunktion erinnert Sie zuverlässig an den nächsten Termin im Bewerbungsverfahren.

Sämtliche Unterlagen wie Anschreiben, Lebensläufe etc. können einfach mit der Maus „in MediFox gezogen“ und verwaltet werden. Auch Auswertungen zur Beurteilung Ihrer Rekrutierungsmaßnahmen, wie z. B. die Resonanz auf Anzeigen und Inserate, sind möglich.

Kommt ein Arbeitsverhältnis zustande, können Sie den Bewerber direkt mit einem Mausklick als Mitarbeiter übernehmen – Doppeleingaben entfallen.

Schnellstartmaske

Effektive Terminverwaltung

Mit MediFox stationär behalten Sie stets den Überblick über alle aktuellen Termine und Aufgaben.

Gleich nach dem Programmstart sehen Sie in der Schnellstartmaske Ihre Termine und Wiedervorlagen für den aktuellen Tag. Mit dem MediFox CarePad® haben Sie und Ihre Pflegekräfte diese wichtige Terminübersicht sogar während des Pflegeeinsatzes immer dabei.

Versäumte Fristen und Termine gehören mit MediFox stationär der Vergangenheit an.

Bereichskalender

Individuelle Kalender

Bei der Verwaltung Ihrer Termine und Aufgaben unterstützt Sie MediFox mit der komfortablen Kalenderfunktion.

Neben dem persönlichen Kalender für jeden Mitarbeiter bietet MediFox stationär übergreifende Bereichs- und Bewohnerkalender. Für Serientermine können Sie festlegen, in welchem Rhythmus diese stattfindenn sollen und wie lange sie gültig sind.

Mit MediFox stationär verwalten Sie Termine und Aufgaben zentral und nachvollziehbar.

So ist immer sichergestellt, dass nichts Wichtiges vergessen wird.

Wiedervorlage

Automatische Wiedervorlage

Die Wiedervorlage erinnert Sie zuverlässig an alle Termine und Aufgaben. Schon bei der Eingabe von Daten wie Geburtstagen, Wartungsterminen oder auslaufenden Dokumenten erkennt MediFox diese und übernimmt sie automatisch in die Wiedervorlage.

Wenn Sie für einen Bewohner eine Beschwerde erfassen, erhalten Sie in der Wiedervorlage ebenfalls einen Hinweis und optimieren damit Ihr Beschwerdemanagement.

Alle Einträge können Sie nach Datum, Bereich oder einem anderen ­ Kriterium sortieren. So können Sie sich immer auf das Wesentliche konzentrieren.

Belegungsplan

Belegungsplan nutzen - perfekt organisieren

MediFox stationär verschafft Ihnen mit dem integrierten Belegungsplan jederzeit den perfekten Überblick über Ihre Einrichtung und deren Auslastung.

Bei Bedarf lässt sich ein Bewohner ganz einfach mit der Maus auf einen anderen Pflegeplatz verschieben. Neue Bewohner können direkt auf den gewünschten Pflegeplatz gelegt werden.

Mit dem Belegungsplan und der integrierten Warteliste steuern Sie Ihre Auslastung optimal und können Anfragen jederzeit bestmöglich berücksichtigen.

Auftragsmanagement

Verwaltungsaufwand minimieren - Abrechnung optimieren

Mit der Abrechnungsautomatik erstellen Sie Ihre komplette Abrechnung mit wenigen Mausklicks. MediFox stationär berücksichtigt automatisch die korrekte Rangfolge der Kostenträger und erzeugt ohne langwieriges Nacharbeiten sämtliche Rechnungen.

MediFox stationär ist dabei grenzenlos flexibel: Ob Kurzzeit- oder Tagespflege oder andere Auftragsgrundlagen z. B. für Privatleistungen – alles kann einfach und mühelos verwaltet und abgerechnet werden.

Leistungsplanung

Gästeliste für die Tagespflege - bedarfsgerecht planen

Betreibern von Einrichtungen mit angeschlossener Tagespflege steht für die Dokumentation die Gästeliste in MediFox stationär zur Verfügung. Diese bietet optimale Transparenz über die Belegung der vorhandenen Plätze.

Anwesende Gäste dokumentieren Sie per Mausklick am PC bzw. mit wenigen Fingertipps auf dem CarePad®. Welche Leistungen Sie Ihren Gästen anbieten und wie diese abgerechnet werden, können Sie über verschiedene Auftragstypen festlegen, die dann den einzelnen Gästen zugeordnet werden.

 

 

Abrechnungsautomatik

Automatische Abrechnung

Mit der Abrechnungsautomatik erstellen Sie Ihre komplette Abrechnung mit nur wenigen Mausklicks. MediFox stationär berücksichtigt automatisch die angegebene Reihenfolge der Kostenträger. So erhalten Sie auf Knopfdruck, ohne langwieriges Nacharbeiten, korrekte Rechnungen für alle Bewohner.

MediFox stationär unterstützt den Datenaustausch (DTA) mit den Kassen. Die für die geschützte Datenübertragung per Internet erforderliche Verschlüsselungssoftware dakota.le ist in MediFox stationär bereits integriert.

Ausdruck Gutschrift

Sicher, schnell und komfortabel

Anhand eines Protokolls erkennen Sie, ob alle abrechnungsrelevanten Leistungen berücksichtigt wurden.

Gibt es nachträgliche Änderungen, zum Beispiel bei Abwesenheiten, werden diese bei einem erneuten Rechnungslauf automatisch mit einbezogen.

Sie erhalten eine Differenzrechnung, ohne dass eine Rechnungsstornierung erforderlich ist. Nachträgliche Differenzberechnungen, z. B. bei Unterbrechungen, können einfach auf Knopfdruck erzeugt werden.

Offene Posten

Kontrolle über offene Posten

Minimieren Sie ausstehenden Zahlungen und verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre offenen Rechnungen. Mahnen Sie rechtzeitig und weisen Sie Ihre Kunden mit frei definierbaren Mahntexten auf ausstehende Zahlungen hin. Entscheiden Sie dabei individuell, ob Sie Mahngebühren oder Verzugszinsen berechnen.

MediFox stationär ist ein zuverlässiger Assistent, der Ihnen Vorschläge für Zahlungserinnerungen unterbreitet und alle notwendigen Informationen über Mahnstufen oder Teilzahlungen bietet. Sammelrechnungen und Seriendrucke erstellen Sie mit wenigen Mausklicks.

Steigern Sie Ihre Liquidität mit dem komfortablen Mahnwesen von MediFox stationär.

Aufwand und Kosten senken

Mit MediFox stationär haben Sie die Möglichkeit, Ihre Abrechnungsdaten für z. B. Inkontinenzmaterial sowohl per Datenträger als auch per E-Mail an die Abrechnungsstelle zu senden. Dadurch haben Sie deutlich weniger Aufwand als vorher, Sie erhalten schneller Ihr Geld und Rechnungskürzungen gehören der Vergangenheit an.

Logo ITSG

Sicherheit wird großgeschrieben: Wenn Sie die Daten per E-Mail an Ihre Abrechnungsstelle versenden, werden die Daten in verschlüsselter Form übermittelt. Eine vertrauliche Datenübertragung wird so sichergestellt. Die hierfür notwendige Verschlüsselungssoftware dakota.le ist in MediFox stationär bereits integriert.

MediFox ist als Softwarehersteller bei der ITSG registriert.

Datenträgeraustausch

MediFox Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

MediFox Consulting

Individuelle Beratung
und pflegefachliche
Begleitung.

Jetzt informieren

MediFox Produktinformationen

Wir senden Ihnen gern Infomaterial zu:
Tel.: 0 51 21. 28 29 1-70
Lernen Sie unser umfangreiches
Angebot unverbindlich kennen.

Produktinfo anfordern