stationär – Tipps & Tricks

Veröffentlicht am:

Übersichtliche Dienstpläne erstellen

News Vorschaubild
News Vorschaubild

Dienstpläne werden nicht nur im Pflegeeinrichtungen verwendet, sondern sind grundsätzlich dafür da, den Arbeitsalltag in Teams zu organisieren. Je übersichtlicher ein Dienstplan ist, desto besser weiß jedes Teammitglied, was an jedem Tag zu tun ist. So sind alle Mitarbeiter über den Dienstplan informiert, was Zeit spart und die Organisation vereinfacht.

MediFox stationär hilft Ihnen dabei, die Dienstpläne für Ihre Pflegeeinrichtung effizient und übersichtlich zu gestalten.

Um die Dienstplanung möglichst übersichtlicht zu gestalten, können Sie im Dienstplan mit mehreren Zeilen pro Mitarbeiter arbeiten. Tragen Sie z.B. in der ersten Zeile die regulären Dienste und in der zweiten Zeile alle Abwesenheiten wie "Urlaub" oder "Krank" ein.

Die Anzahl der verfügbaren Zeilen legen Sie im Dienstplan über das Menüband fest. Wählen Sie dafür unter "Zeilen" die Anzahl der gewünschten Zeilen aus.

 

Benötigen Sie für einzelne Mitarbeiter mehr oder weniger Zeilen, können Sie dies individuell pro Mitarbeiter festlegen. Klicken Sie dazu auf der linken Seite des Dienstplans den Namen eines Mitarbeiters mit der rechten Maustaste an. In dem eingeblendeten Kontextmenü wählen Sie dann die Option "Ansicht" aus und legen die Anzahl der Zeilen für den ausgewählten Mitarbeiter fest.

 

 

Auf diese Weise können Sie den Dienstplan entsprechend der Anforderungen Ihrer Pflegeeinrichtung gestalten.

Für mehr Informationen rund um das Thema Personaleinsatzplanung für die stationäre Pflege, klicken Sie hier.


Zurück