MediFox Inside

Veröffentlicht am:

Profitieren Sie von der MediFox Kooperation mit Smart

In der heutigen Zeit ist die Verkehrsdichte in Städten besonders hoch und deswegen erfordert dies besondere Ansprüche an die Mobilität. Gerade in der ambulanten Pflege kennen Sie diese Problematik wahrscheinlich sehr gut. Es kommen Einsätze dazwischen, Fahrten zu Apotheken und trotzdem wollen und müssen Sie überall pünktlich sein.

Der smart for two coupé kann Ihnen dabei helfen die Parkplatzsuche zu erleichtern. Für uns zeichnen den smart aber noch weitere Werte aus. Er ist innovativ, sportlich, modern, dynamisch, sympathisch und zuverlässig. Unter diesen Werten finden Sie bestimmt auch Werte die zu Ihnen und Ihrem Pflegedienst passen. Sie sind sympathisch und zuverlässig? Dann nutzen Sie den smart doch nicht nur als Transportmittel um Ihre Touren sicherzustellen, sondern auch als Werbeträger für Ihren Pflegedienst.

 

Vielleicht waren Sie dieses Jahr auch als Besucher auf der Altenfplege 2013 in Nürnberg. Dort haben wir während der Messetage ein smart-Gewinnspiel durchgeführt. Die Teilnehmer konnten einen smart gewinnen und wir haben dabei für 24 Monate die Leasingraten übernommen. Hier haben wir ein Beispiel, wie toll ein smart mit Werbung für Ihren Pflegedienst aussehen könnte.

Als MediFox Kunde können Sie ab sofort durch attraktive Sonderkonditionen profitieren. Gegenüber den regulären Leasingverträgen können Sie dabei je nach Modell bis zu 30% sparen.

Wer kann davon profitieren?

Alle Pflegedienste, die mit der mobilen Datenerfassung MediFox CareMobile arbeiten, haben Anspruch auf das spezielle Pflege-Leasingpaket bei Smart. Eine Variante wäre zum Beispiel:

smart fortwo coupé 45 kW mhd pure

  • ABS, ESP
  • Fullsize Fahrer-/Beifahrerairbag
  • Softip - automatisiertes Schaltgetriebe
  • Tridion Sicherheitszelle in Schwarz
  • Zentralverriegelung inkl. Funkfernbedienung
  • u.v.m.
  • für 89 € statt 131,27 €

Es ist aber auch jede andere Wunschausstattung in Absprache mit smart möglich.

 

Haben Sie noch weitere Fragen? Wir informieren Sie gerne.


Zurück